Top Online-Banking

4. Januar 2017 | 4.940 mal gelesen

Deutsche Bank Mobile App

Im Grunde erstaunt es nicht wirklich, dass die Banken und Sparkassen immer mehr Filialen abbauen. Im Schnitt sind es vier pro Tag, die bundesweit wegfallen.

Denn Bargeld gibt´s, wenn man es überhaupt noch benötigt, am Automaten. Nahezu alle Geldgeschäfte lassen sich inzwischen per Online-Banking erledigen. Und eine gute Beratung zur Geldanlage, zur Altersvorsorge oder zur Finanzierung der eigenen vier Wände gibt es allemal bei einem gut ausgebildeten Vermögensberater.

Wichtig deshalb in der heutigen Zeit: Eine Bank, die ihren Kunden ein erstklassiges und innovatives Online-Banking anbietet. Und das gilt allemal für die Deutsche Bank. Ganz neu in deren Programm: Eine Multi-Kontenverwaltung.

Die ist vor allem für diejenigen richtig interessant und wertvoll, die mehrere Girokonten und ggf. auch ein (kleines) Depot haben. Denn binnen weniger Sekunden lassen sich alle Konten und Depots, auch von anderen Banken und Sparkassen, im Online-Banking der Deutschen Bank zusammenfassen.

Der Kunde hat so alle Konto- und Depotstände sowie die getätigten Umsätze mit einheitlicher Nutzerführung auf einen Blick vor Augen. Vorbei also die Zeit, in der man sich mit unterschiedlichen Nummern und PINs in ganz unterschiedlich gestaltete Online-Auftritte einwählen musste, wenn man einen Gesamtüberblick haben wollte.

Ein Top-Service, den aktuell nur ganz wenige Banken bieten, darunter die Deutsche Bank. Und ein Service, der über das hinausgeht, was eine Filiale leisten konnte oder kann.