Karrierechancen: top!!

2. Februar 2015 | 781 mal gelesen

Vor mehr als sechs Jahren wechselten die Vermittler und Führungskräfte der Stammorganisation der AachenMünchener Versicherungen unter das Dach der Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung.

Die Skepsis am Markt war groß und viele prognostizierten ein Scheitern dieses auch bis heute in der Branche einmaligen Vorganges. Sie alle hatten Unrecht. Denn der Wechsel in die Tochtergesellschaft der DVAG, Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, war und ist eine einzige Erfolgsgeschichte.

Nicht nur, weil nahezu alle der gewechselten Berater heute noch da sind und viele dazu kamen oder weil sich die Geschäftsergebnisse des Unternehmens prächtig entwickeln. Genauso wichtig ist, dass beide Organisationen, die Vermögensberater der Allfinanz und die der DVAG, viel voneinander lernen. So konnten viele Vermögensberater der DVAG durch Tipps und Ratschläge der Kollegen der Allfinanz im anspruchsvollen Firmenkundengeschäft Fuß fassen. Und viele Vermögensberater der Allfinanz übernahmen die Vorteile einer branchenübergreifenden Allfinanzberatung sowie das erprobte Modell der Gewinnung und Ausbildung neuer Partner.

So überrascht es nicht, dass inzwischen auch die Allfinanz – so wie die “große Schwester DVAG” – von Jahr zu Jahr ein Karriere-Rating erhält, und dies mit der Bestnote “exzellent”. Dies der quasi amtliche Beleg dafür, wie erfolgreich die Allfinanz inzwischen auch in der Mitarbeitergewinnung ist.

Wir gratulieren und freuen uns über die Ergebnisse der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung.

 

Karriere-Rating 2015 Allfinanz

 

Den ausführlichen Ratingbericht finden Sie hier auf der Webseite der Rating-Agentur Assekurata oder hier als PDF-Datei: Ratingbericht 2015.