AachenMünchener mit Pflegerente top

23. Oktober 2014 | 1.481 mal gelesen

Ausführlich beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe von Focus Money mit dem Thema Pflege und Pflegeversicherung.

2,4 Millionen Menschen waren im Jahr 2010 pflegebedürftig, bis zum Jahr 2050 werden es nahezu doppelt so viele sein. Und aktuell kostet die Unterbringung im Pflegeheim bei Pflegestufe 3 im Schnitt rund 3.300 Euro, von der gesetzlichen Pflegeversicherung gibt´s jedoch nur rund 1.600 Euro Zuschuss, so Focus Money. Deshalb der Rat: In möglichst jungen Jahren eine private Pflegezusatzversicherung abschließen.

Getestet wurden dabei Pflegerentenversicherungen, bei denen es je nach Pflegestufe einen festen monatlichen Betrag gibt.

Im Bereich Komfortdeckungen (50% der vereinbarten Rente bei Pflegestufe 1, 75% bei Pflegestufe 2 und 100% bei Pflegestufe 3) auf einem tollen zweiten Platz: Unser Premiumpartner AachenMünchener Lebensversicherung mit dem Tarif PRS Private Pflegerente.

Wir gratulieren und freuen uns, unseren Kunden – wieder einmal – Angebote unterbreiten zu können, die zu den besten am Markt gehören.  


Kommentare für diesen Artikel (1)

  1. Steffen, 31. Oktober 2014 um 13:25 Uhr

    Hallo Herr Dr.Lach, welche Ausgabe war das denn ? In der aktuellen und der letzten Ausgabe habe ich nichts gefunden. Ich bestell sie mir dann gleich direkt bei Focus Money 🙂 Danke

    _____________

    Lieber Herr Huber,

    es handelt sich um Ausgabe 43/2014. Bitte sehen Sie mal in Ihrem DVAG-E-Mail-Account nach.