Marktschreier

24. November 2013 | 685 mal gelesen

Es gibt sie nur noch gelegentlich, Marktschreier.

Oft sind es die Losverkäufer auf der Kirmes. Oder die fahrenden Obst- und Blumenhändler kurz vor Toreschluss.

Es gibt sie aber auch in der Finanzbranche, dies macht das aktuelle map-fax 47/13 deutlich: 850 Euro kann man sparen, wenn man jetzt den Autoversicherer wechselt.

So die teils agressive Werbung des einen oder anderen Autoversicherers. Dazu muss man wissen: Die Durchschnittsprämie in der Autoversicherung lag 2012 bei 206,70 Euro.

Wie das? 850 Euro Ersparnis bei 206 Euro Prämie? Gemeint ist wohl der 18-jährige Fahranfänger mit 911er-Porsche. Oder doch nur irreführende Werbung? 


Schlagwörter: ,