Platz 457

9. Juli 2013 | 531 mal gelesen

Im Jahr 2011 war es noch Platz 476, ein Jahr danach bereits Platz 457.

Das die Positionierung der DVAG Deutsche Vermögensberatung in der Rangliste der 500 größten Unternehmen Deutschlands (siehe DIE WELT vom 8. Juli 2013, S. 17).

Nun mag der eine oder andere sagen: Was ist schon Platz 457?

Eine ganze Menge, wenn man sich anschaut, welche Unternehmen sich in der Rangliste in der “Nachbarschaft” befinden:

So zum Beispiel die KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deutschland auf Platz 430, die Deutz AG auf Platz 433, die Gerresheimer AG (447), Citroën Deutschland (458), die Fielmann AG (478) oder die WAZ-Gruppe auf Platz 492.

Auch wenn ansonsten Platz 457 für uns irgendwie ungewohnt ist – in diesem Falle durchaus Anlass, ein bißchen stolz zu sein. 


Schlagwörter: