Krise?

27. November 2012 | 574 mal gelesen

“Finanzvertriebe in der Krise” – so zu lesen in der FAZ vom 27. November 2012.

Es geht in erster Linie um AWD, aber auch um den Vergleich mit MLP und OVB.

Auf die DVAG Deutsche Vermögensberatung wird nur insoweit hingewiesen, als sich deren Ergebnis im Jahr 2011 nochmals um 14 Prozent gesteigert hat. Von Krise bei der DVAG also – anders als bei offensichtlich allen anderen – keine Spur.

Stimmt. Das werden auch die Geschäftsergebnisse 2012 der DVAG wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen.


Schlagwörter: