> 10.000 iPads

28. Oktober 2012 | 345 mal gelesen

Die Anzahl der Finanzdienstleister in Deutschland, die in der Kundenberatung modernste iPad-Technologie einsetzen, ist auch jetzt noch sehr niedrig.

Da ist es schon erwähnenswert, dass bei der Deutschen Vermögensberatung die Anzahl der Vermögensberater, die das iPad aktiv einsetzen, vor kurzem bereits die Marke von 10.000 überschritten hat.

Doch damit nicht genug: Einige tausend Vermögensberater testen bereits den Online-Einsatz des DVAG Online-Systems auf dem iPad, unter anderem mit vollem Zugang zur eigenen Kundendatenbank und zur Angebots- und Vermögensplanung.

D.h. der Vermögensberater hat auf dem iPad alle relevanten Kunden- und Vertragsdaten mit dabei – ein großartiger Schritt hin zur wirklich umfänglichen Nutzung des iPads im Beratungsalltag – und das exklusiv nur bei uns.


Schlagwörter: