Einfach gemacht…

16. Oktober 2012 | 991 mal gelesen

Finanzprodukte sind für viele ein “Buch mit 7 Siegeln”.

Allein dies der Grund, warum für fast jeden der Rat eines Vermögensberaters nicht nur hilfreich, sondern geradezu notwendig ist. Und dazu bedarf es auf Seiten des Vermögensberaters einer permanenten Aus- und Weiterbildung, ebenso wie einfacher Beratungshilfen, die ihn dabei unterstützen, dem Kunden komplexe Sachverhalte einfach zu erklären.

Ganz neu dabei: Die ersten so genannten “Explainity-Filme” zu den Themengebieten Bausparen, Privatversicherung, Sozialversicherung, Kreditwesen und Investmentsparen.

Zu sehen ab sofort in der neuen Allfinanzausstellung im Zentrum für Vermögensberatung in Marburg, in Kürze aber auch auf den über 10.000 iPads, die schon jetzt von den Vermögensberatern der DVAG im Beratungsalltag eingesetzt werden.

Wer so lange nicht warten will – hier eine erste “Kostprobe”, zum Thema Investmentsparen.

 Auf YouTube: http://youtu.be/6sOCcl45tIE

 


Kommentare für diesen Artikel (1)

  1. Markus Kraml, 16. Oktober 2012 um 13:31 Uhr

    Diese Filme finde ich als sehr guten Ansatz. Modern, Innovativ und vorallem leicht verständlich!!!
    Oft wird vergessen, dass Vermögensberatung, wenn es richtig betrieben wird, nicht nur der Verkauf ist, sondern vielmehr ein immenser Auftrag zur Aufklärung der Bürger darstellt.
    Durch derartige Filme finde ich wirkt das Thema Finanzen nicht mehr so konservativ und verstaubt, wie weithin die Meinung herrscht….. sondern
    Vermögensberatung ist cool…. Also ich bin ein Fan davon !!!!!
    Dank an die Zentrale!!