Riester-Rente: Und sie ist doch gut …

15. Oktober 2012 | 1.144 mal gelesen

Bei Einführung heftig kritisiert, dann hoch gelobt und in den letzten Monaten wieder in Grund und Boden geschrieben – so die Irrungen und Wirrungen der sich so bezeichnenden Verbraucherschützer zur Riester-Rente.

Wer sich nur ein wenig auskennt, weiß, dass es keinen besseren Einstieg in die ersetzende private Altersversorgung mit staatlicher Förderung gibt.

Und wer´s noch nicht weiß: Unser Premiumpartner DWS Investments zeigt in einem interessanten Video auf, was dran ist, an der Kritik.

 


Schlagwörter: ,

Kommentare für diesen Artikel (4)

  1. Wolfgang, 15. Oktober 2012 um 14:26 Uhr

    Einer der aussagekräftigsten Lern- Imagefilme die es über Riesteransparprodukten gibt. Das nenn ich Mut und Pioniergeist zugleich. In diesem Film wird alles gezeigt und gesagt.
    Prima !

  2. Marcel H. Costin, 16. Oktober 2012 um 13:20 Uhr

    Richtig super gemacht und erklärt! Endlich stellt es mal einer klar was die Vorzüge wirklich bringen… .

    Erklärt einem ein gut ausgebildeter Vermögensberater jedoch auch!
    …und es gibt noch viel mehr zu verstehen und sinnvoll zu nutzen… .

    .

    Mit besten Grüßen,
    Marcel H. Costin
    – Vermögensplaner –
    Metropolregion Köln/Düsseldorf/Aachen

  3. Hideyoshi Takanura, 16. Oktober 2012 um 23:16 Uhr

    Ja, ein super Werbefilm für die Zielgruppe IQ 85-95

  4. , 18. Oktober 2012 um 10:23 Uhr

    @ Hideyoshi Takanura

    Sie unterschätzen die negative Wirkung der oft falschen Medienberichte zur Riesterrente in breiten Bevölkerungskreisen. Da ist es allenthalber gut, wenn mit kurzen Filmen die Bürger darüber informiert werden, dass es für den Einstieg in die ersetzende private Altersvorsorge kein besseres Produkt gibt als die Riesterrente.