Bevölkerungsentwicklung

11. Juni 2012 | 1.135 mal gelesen

Die gerade vom statistischen Bundesamt veröffentlichten (noch vorläufigen) Zahlen zu Geburten und Sterbefällen belegen: Die Deutschen sterben langsam aus. Denn auch 2011 lag mit 850.000 die Zahl der Verstorbenen deutlich über der der Neugeborenen (670.000).

Dennoch ist die Gesamtbevölkerung leicht gewachsen, weil die Anzahl der Zugezogenen mit rund 958.000 deutlich über der der Fortgezogenen (679.000) lag. Sicherlich auch eine Konsequenz aus der katastrophalen wirtschaftlichen Situation und den daraus resultierenden, fehlenden Perspektiven in anderen europäischen Ländern.

Erfreulich, dass die Rahmenbedingungen in Deutschland zu diesem positiven “Wanderungssaldo” beitragen. Denn ansonsten würden nicht nur die Deutschen langsam aussterben, sondern mit ihnen das Land und seine Volkswirtschaft.


Kommentare für diesen Artikel (2)

  1. Kommentator, 1. Juli 2012 um 09:53 Uhr

    Von Aussterben der Deutschen kann bei diesen Zahlen keine Rede sein. Die Entwicklung in 100 Jahren kann wieder ganz anders aussehen. Außerdem berücksichtigt dieser reine Zahlenvergleich nicht die Deutschen welche z.B. in der Schweiz, in Österreich u.a. Ländern arbeiten. Als Deutscher muß man nicht zwingend in Deutschland leben und arbeiten.

    Übrigens, es gibt viel zu viele Menschen auf dieser Welt. Überbevölkerung ist das Problem und nicht das Aussterben der Menschen.

  2. Wolfgang Gadow, 10. Juli 2012 um 17:49 Uhr

    Werter Kommentator ich kann mir nicht vorstellen, das die Frauen von heute in ihrer Lebensplanung 4 bis 6 Kinder als erstrebenswert erachten. Und leider unterliegt unser Sozialversicherungssystem den Beiträgen und Steuern der Arbeitnehmer und Steuerzahler in Deutschland. Aber vielleicht kann ja Frau Merkel mal in China oder Indien anfragen ob die unser System unterstützen. Und die Akzeptanz von Einwanderern die hier arbeiten und unseren Wohlstand auch ein Stück weit erhalten ist ja auch “bemerkenswert”, wenn ich die aktuellen Informationen auch über unseren Verfassungsschutz interpretiere. Übrigens die Menschen die meine Rente zahlen sollen sind alle schon geboren und da habe ich so meine Bedenken das die es können und wollen.