Auf geht´s, Jungs !!!

8. Juni 2012 | 905 mal gelesen

WM oder EM – ganz egal, Fußball-Deutschland steht Kopf, wenn die Nationalmannschaft in großen Wettbewerben an den Start geht.

Da wächst auch schon mal der Mut, sein mühsam Erspartes etwas leichtsinniger einzusetzen. Durch Fußball-Wetten – ok. Jeder weiß, hier gelten Glück, Pech, Alles oder Nichts.

Dass auch Banken die Fußball-Euphorie ausnutzen, mutet angesichts der anhaltenden Imagekritik merkwürdig an.

So hängt beispielsweise die mittelfristige (18 Monate) Rendite von Geldanlagen bei einer Volksbank davon ab, welchen Platz Deutschland bei der EM belegen wird (siehe DIE WELT vom 4. Juni 2012, S. 14).

Die Bank stellt sich damit gleich mit einem Wettbüro.

“Mit Geld spielt man nicht”, so der Slogan unseres Partners AachenMünchener. Und dort gibt es aktuell 4,2 Prozent Überschussbeteiligung.

Und das auch dann, wenn Deutschland in der Vorrunde ausscheidet. Aber auch dann, wenn unsere Jungs den Titel holen.

Wir drücken gemeinsam mit unseren über 37.000 Vermögensberatern die Daumen !!!


Schlagwörter: , ,