déjà vu …

26. Mai 2012 | 683 mal gelesen

Jeder kennt das: Hab ich schon mal erlebt – “déjà vu”, so die Bezeichnung dieses Phänomens.

Beobachtet man den aktuellen “Hype” in der Finanzbranche rund um Smartphones, Tablets und Apps, stellt sich auch das Gefühl ein: Das gab´s doch schon mal. Und zwar vor rund 25 Jahren, als der Computer Einzug in die Finanzberatung hielt.

Am Ende stellte sich heraus, dass – entgegen den Prognosen der Unternehmensberater – der Computer nur Hilfsmittel geblieben ist, niemals aber die persönliche Beratung, das persönliche Gespräch, das weiße Blatt Papier, auf dem mit wenigen Strichen dem Kunden etwas verdeutlicht wird, ersetzt hat.

Und genau so wird es auch dieses Mal sein, wenn sich alles gesetzt hat und neu sortiert wurde: Die neue Technik wird sich als Hilfsmittel etablieren, niemals aber als Ersatz.


Schlagwörter: ,