Mehr als Provisionen …

18. April 2012 | 428 mal gelesen

Sie gehört wohl eher in den Bereich der Makler: Die Suche nach dem Versicherer, der die höchste Courtage zahlt. Dass dies nicht immer im Interesse des Kunden sein kann, ist naheliegend.

Viel wichtiger ist, dass ein Berater kompetent ist, mit einer kundenorientierten Beratungskonzeption arbeitet, auf solide Produktpartner zurückgreifen kann und bestmöglich ausgestattet ist. Dies einige der Grundsätze der DVAG, getreu dem Motto: “Wir bieten mehr als Provisionen”.

Dazu und zu vielem mehr ein aktuelles Interview mit unserem Firmenchef Prof. Dr. Reinfried Pohl.

“Die Finanzindustrie beklagt eine zunehmende Zurückhaltung der Bundesbürger, wenn es um die Altersvorsorge geht. Wachsende Krisenängste, sinkende Garantiezinsen und massive Kritik von Verbraucherschützern lassen Lebensversicherungspolicen & Co zu Ladenhütern verkümmern.

Reinfried Pohl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG), des Marktführers unter den freien Vertrieben, berichtet dagegen über ein weiter florierendes Geschäft. Skandale einzelner Wettbewerber, eine schlechte Branchenpresse und zunehmende Regulierung machen allerdings auch der DVAG das Leben schwer. Mit dem Ausbau der Qualifizierungsmaßnahmen seiner Vermögensberater will Pohl die DVAG deshalb zukunftssicher gestalten.

Gerade startete eine Kampagne, die vor allem junge Menschen auf die beruflichen Chancen im Finanzvertrieb aufmerksam machen soll.”

Hier geht’s zum Artikel (Euro am Sonntag / Finanzen.net).