AachenMünchener im Jahr 2011

5. April 2012 | 790 mal gelesen

Kein Wunder: Wenn die DVAG Deutsche Vermögensberatung ein Jahr mit sehr guten Geschäftsergebnissen abschließt, sieht es bei den Partnergesellschaften in der Regel genauso gut aus.

So erneut wieder im Geschäftsjahr 2011.

Dazu ein Zitat von Michael Westkamp, Vorsitzender der Vorstände der AachenMünchener Versicherungen, aus der zugehörigen Pressemitteilung vom 3. April 2012:

„Die Entwicklung in 2011 war sehr erfreulich. Trotz schwierigster Marktbedingungen haben wir in Komposit erneut Marktanteile dazu gewonnen. In Leben haben wir das
Jahr 2011 trotz der trüben Entwicklung an den Finanzmärkten und der Schuldenkrise konstanter als die Branche abgeschlossen“, sagt der Vorstandsvorsitzende der AachenMünchener, Michael Westkamp. „Diesen Erfolg verdanken wir der außerordentlichen Vertriebskraft unseres langjährigen strategischen Partners Deutsche Vermögensberatung Unternehmensgruppe. Unsere klare Strategie hat sich erneut ausgezahlt: Die AachenMünchener fokussiert sich auf ihre Kernaufgaben Produkte, Kundenservice und Vertriebsservice. Der Vertrieb unserer Produkte liegt in den Händen unseres überaus erfolgreichen strategischen Partners Deutsche Vermögensberatung Unternehmensgruppe.“

Wer noch mehr wissen will:

Financial Times Deutschland (3. April 2012)

VersicherungsJournal (4. April 2012)