Knapp verpasst

28. Februar 2012 | 785 mal gelesen

Ehrensache: Die konkreten Geschäftsergebnisse 2011 der DVAG werden wir ganz sicher erst nach der Bilanz-Aufsichtsratssitzung Ende April 2012 verraten (dürfen).

Dies aber vorweg: Es war wieder ein neues Rekordjahr, mit Wachstum wohin man schaut.

Die Schallgrenze von 6 Millionen Kunden haben wir ganz knapp verpasst.

Und was sollte ein besserer Beweis für die erstklassige Dienstleistung unserer Vermögensberater sein, als eine ständig zunehmende Zahl zufriedener Kunden?


Kommentare für diesen Artikel (2)

  1. Maik Klußmann, 28. Februar 2012 um 16:43 Uhr

    Schön etwas beigetragen zu haben. 🙂

  2. stefandeppisch, 29. Februar 2012 um 13:30 Uhr

    auch wir konnten mit einem zweistelligen Wachstum beitragen – die 7 Millionen wären dann das neue Ziel – 6 Millionen sind’s ja schon sehr bald…. 🙂