Lob vom Platow Brief

21. Dezember 2011 | 759 mal gelesen

Schön, dass es auch Publikationen gibt, die imstande sind, neidfrei Erfolge zu honorieren.

Auszüge aus dem aktuellen Platow Brief vom 14.12.2011 (S. 4):

“Fleiß und Geschäftssinn führen auf Dauer nur dann zum Erfolg, wenn Menschlichkeit und gesellschaftliches Engagement hinzukommen. Reinfried Pohl, 1928 in Böhmen/Sudetenland geboren, von dort vertrieben, legte im Nachkriegsdeutschland mit seiner Deutschen Vermögensberatung eine beispiellose Unternehmerkarriere hin. (…)

Um das Image der Finanz- und Strukturvertriebe (…) hat sich Pohl mit seinem tadellosen Verhalten verdient gemacht.”


Schlagwörter:

Kommentare für diesen Artikel (2)

  1. Uli Mörchen, 21. Dezember 2011 um 12:27 Uhr

    Hallo liebe Blogger- Gemeinde,

    ich kann mich diesen Ausführungen nur anschließen und freue mich, seit vielen Jahren dabei zu sein. Wünsche allen hier auf diesem Wege ein entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein tolles Jahr 2012.

    … und freue mich schon darauf zu lesen, wie ThomasS. & Co das Haar in der Suppe suchen werden! Weiter so… Sie würden mir ansonsten sehr fehlen!

  2. Anastasia, 21. Dezember 2011 um 14:06 Uhr

    Ich wünsche auch jeden hier ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Viel Erfolg, Freude und vor allem Gesundheit!

    Nebenbei, um Haare in der Suppe zu finden braucht es nicht lange. Aber nur so werden die Beiträge auch besser 😉 Und wenn man dann auch mal kritische aber dennoch objektive und sachliche Beiträge veröffentlicht, wird auch der Blog besser!