Ausbildung

17. Dezember 2011 | 463 mal gelesen

Rund 50 Millionen Euro investiert die Deutsche Vermögensberatung Jahr für Jahr in die Aus- und Weiterbildung ihrer Vermögensberater – einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren. Denn fachliche Kompetenz ist das “A und O” einer jeden Allfinanzberatung.

Wer gut ausgebildet ist, vermag gute Arbeit zu leisten. Getreu diesem Grundsatz hat sich Dr. Pohl nunmehr auch in der Ausbildung angehender Spitzenkräfte in der Medizin engagiert. Eine gute Idee, meinen wir. Denn noch vor jedem beruflichen Erfolg steht die Gesundheit des Menschen.

Zentrum für medizinische Lehre // Marburg

 

Dazu einige Stimmen:

BILD-Zeitung: “Dr. Reinfried Pohl beschenkt Hessens Ärzte-Nachwuchs”

Oberhessische Presse: “Pohl-Zentrum für medizinische Lehre eröffnet”

Gießener Anzeiger: “In seiner Dimension einzigartig”

Mittelhessen.de: “Arztsein muss man üben”