Erfolgsmodell

25. September 2011 | 984 mal gelesen

Länger schon haben wir nicht mehr über unser Tochterunternehmen, die Allfinanz Deutsche Vermögensberatung berichtet, die neue berufliche Heimat der Vermittler und Führungskräfte der früheren Ausschließlichkeitsorganisation der AachenMünchener Versicherungen.

Wer sich für dafür interessiert:

“Geschäftsmodell mit Perspektive” (PDF-Artikel aus Versicherungswirtschaft, 18/2011)


Kommentare für diesen Artikel (1)

  1. Markus Sliwka, 25. September 2011 um 17:27 Uhr

    Die erfolgreiche Eingliederung des AM-Außendienstes ist für mich nicht nur irgendein weiteres Kapitel in der erfolgreichen Unternehmensgeschichte der DVAG sondern das Entscheidende:

    Nahezu der gesamte AM-Außendienst stand bei Bekanntgabe der Eingliederung in die DVAG im November 2007 dieser äußerst skeptisch gegenüber. Grund hierfür waren Schauermärchen und Legenden über die Arbeitsweise der Deutschen Vermögensberatung, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hatten.

    Wenn ich mich heute mit Partnern aus der Allfinanz unterhalte, sind es zwei Aussagen, die sich immer wieder wiederholen: „Das Beste was uns passieren konnte, war die Eingliederung in die Deutsche Vermögensberatung Gruppe“ und „Aus heutiger Sicht, hätte die Eingliederung schon viel früher erfolgen können“

    Ich kann jedem Berater, der heute – im Jahr 2011 – vor einer ähnlichen Entscheidung steht, zur Allfinanz Deutsche Vermögensberatung wechseln zu „müssen“, nur empfehlen, sich mit einem der über 1.200 Berater zu unterhalten, die 2007 vor der selben Entscheidung standen.