Internet und Beratung

22. Juli 2011 | 542 mal gelesen

“Die zentrale Frage der Zukunft ist, wie die Online-Welt und der Vertrieb vor Ort zusammengebracht werden können. Internet-Giganten wie Google räumen dem persönlichen Vertrieb dabei gute Chancen ein – wenn ein Vermittler vor Ort künftig in die Online-Aktivitäten seines Versicherers eingebunden ist, selbst in sozialen Netzwerken aktiv wird und das Internet nicht als Bedrohung, sondern als Chance erkennt.”

So die Zeitschrift für Versicherungswesen in ihrer aktuellen Ausgabe (Heft 14/2011, Seite 498).

Gut, dass wir als Deutsche Vermögensberatung genau so “unterwegs” sind. Mit einem gravierenden Unterschied: Unsere Vermögensberater sind nicht in den Internetauftritt unserer Produktpartner integriert. Sie haben ihren eigenen – eng verbunden mit dem der DVAG. Und wenn dann noch unsere Produktpartner in ihrem Internetauftritt gezielt auf die Partnerschaft mit der DVAG hinweisen und die Vermögensberatersuche eingebunden haben, ist alles perfekt.