DVAG-Studenten in Toronto

13. Juli 2011 | 870 mal gelesen

Eines ist sicher: Das Ausbildungssystem der Deutschen Vermögensberatung sucht seinesgleichen in der Finanzbranche.

Und seit drei Jahren ist es sogar möglich, durch eine Kooperation mit der angesehenen Fachhochschule der Wirtschaft FHDW den Beruf des Vermögensberaters im Rahmen eines dualen Bachelorstudiums – zusammen mit der Qualifikation zum Finanzkaufmann IHK und zum zertifizierten Vermögensberater DBBV – zu erlernen.

Spaß und Freude gehören natürlich auch dazu – trotz immensen Lernpensums und hoher Anforderungen in den Praxisphasen. Und den hatten unsere Stundenten beim Auslandsaufenthalt in Toronto offensichtlich 🙂

Noch mehr Eindrücke beschreiben unsere Studenten im DVAG TeamBlog.