AachenMünchener ausgezeichnet

28. März 2011 | 1.167 mal gelesen

Dass es bei Finanzprodukten nicht nur auf den Preis und auf die Bedingungen, sondern auch auf die Kompetenz des Anbieters in Sachen Service ankommt, weiß jeder Fachmann, aber auch jeder Kunde, der – gute oder schlechte – Erfahrungen im Servicebereich gemacht hat.

Umso erfreulicher ist, dass unser Premiumpartner AachenMünchener Leben zu den auserwählten nur sieben Versicherern gehört, deren BU-Kompetenz vom angesehenen Rating-Institut Morgen & Morgen erneut mit der Bestnote “ausgezeichnet” bewertet wurde.

Gemeint ist damit die Professionalität des Anbieters in der Leistungsregulierung, der Antragsprüfung sowie in den Prozessen und Abläufen der Policierung.

Versteht sich von selbst, dass die BU der AM Leben auch in der Gesamtbewertung mit “ausgezeichnet” abgeschnitten hat.

Wieder einmal zeigt sich damit, wie umfänglich die Kunden der DVAG Deutsche Vermögensberatung von unserem Konzept der Premium-Partnerschaften profitieren.


Kommentare für diesen Artikel (6)

  1. Marcel H. Costin, 28. März 2011 um 13:28 Uhr

    Guten Tag,

    ….nicht zu vergessen folgende Erwähnung:
    Damit das in Zukunft auch so bleibt, wird bereits heute an künftigen Verbesserungen gearbeitet!

    Wenn man alleine die Schnittstellen in der Kommunikation innerhalb der Unternehmensgruppe mit den Partnergesellschaften betrachtet wird einem schnell klar, wieso die DVAG 10-20 Jahre Vorsprung hat. Es wurde vielleicht schon über 1 Millionen Mal Trial&Error angewendet, damit Konzeption, Produktentwicklung, Geschäftsmodell und die gesamte Abwicklung und Betreuung reibungslos und maßgeschneidert aufeinander abgestimmt verläuft… .

    …alleine dieser entscheidende Baustein (BU) sichert einen sehr großen Teil einer aufgebauten Vermögenskonzeption und ist somit aus der täglichen Vermögensplanung eines Vermögensberaters nicht mehr weg zu denken… .

    Dinge, die ein Außenstehender so gar nicht mitbekommt. Deswegen reden, diskutieren und wundern sich ja auch so viele immer nur über das einzelne, banale Endprodukt. Gut, dass es diese Art von Auszeichnungen gibt, welches an Hintergründiges erinnert. 😉

    Ausgezeichnete Grüße,
    Marcel H. Costin
    – Vermögensberater –
    Metropolregion
    Düsseldorf / Köln
    0177/7616059

  2. Markus Gänsler, 28. März 2011 um 22:08 Uhr

    Klasse!
    Überhaupt: die ganzen Auszeichnungen und Rankings sind meines Erachtens auch stark auf den Verzicht von hunderten von Partnergesellschaften zurückzuführen.
    Ich vermute, Dr. Pohl hat das schon geahnt….

    Glückwunsch
    Markus Gänsler
    Vermögensberater aus
    Nürtingen

  3. Kurt Render, 31. März 2011 um 09:26 Uhr

    Wenn Sie nur positive Nachrichten verbreiten wollen, sollten Fragen erlaubt bleiben. Morgen + Morgen gab Ihrer Generali AachenMünchener Versicherung im Gesamtrating nur 2 von 5 möglichen Sternen. Warum ?

    Laut Financial Times ist Generali einer der größten Investoren in italienische Staatsanleihen und will sich künftig mehr an italienischen Infrastrukurprojekten beteiligen. 400 Milliarden € die laut Financial Times die Generali verwaltet, gehören dazu auch die deutschen Generali Kunden Anlagen in Lebens und Rentenversicherungen ?

  4. , 31. März 2011 um 15:50 Uhr

    @ Kurt Render

    Die Kapitalanlagen der Generali in Triest stehen in keinerlei Zusammenhang mit den Kapitalanlagen von AM Leben oder DWS Investments.

  5. Norbert Balzer, 31. März 2011 um 21:19 Uhr

    … und einen herzlichen Dank an die Kollegen in Hamburg (Regional bedingt). Sie füllen die Produkte mit Leben. Absolut erste Klasse!!!

  6. DasS, 1. April 2011 um 11:04 Uhr

    @ Kurt Render
    wie kann es sein das Du hier von Morgen + Morgen etwas schreibst aber keinerlei angabe zur Quelle machst?

    Kommentar gekürzt. Bitte respektieren Sie die Netiquette.