Der will doch nur spielen…

6. Februar 2011 | 848 mal gelesen

Wohl jeder Jogger kennt das:

“Der will doch nur spielen…”

“Das hat der noch nie gemacht…”

“Der beißt nicht…”

“Der ist doch noch ganz jung…”

Die Rede ist von den lieben Vierbeinern namens Hund, die dem Jogger regelmäßig ungewollte Adrenalinausstöße verschaffen, für deren Verarbeitung schon einige Minuten notwendig sind.

So hat Jogger gelegentlich das Gefühl, fast alle der in Deutschland umherlaufenden fünf Millionen Hunde sind ihm auf den Fersen.

Meist ist es mit Adrenalin und einer kurzen heftigen Diskussion mit Frauchen oder Herrchen getan. Manchmal passiert aber auch mehr, ein Sturz vom Fahrrad, eine Bißwunde etc. Allein rund 50.000 solcher Bißwunden werden jährlich vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft registriert.

Und so weist die Tageszeitung DIE WELT in ihrer Ausgabe vom 17. Januar 2011 sehr ausführlich auf die Notwendigkeit einer Hundehalterhaftpflichtversicherung hin. Denn anders als die durch Meerschweinchen, Hamster, Wellensittiche oder Zwerghasen verursachten Schäden werden die durch Hunde nicht von der privaten Haftpflichtversicherung übernommen.

Bleibt zu hoffen, dass sich alle Bundesländer den Ländern Berlin, Hamburg und Sachsen-Anhalt anschließen. Denn nur dort ist die Hundehalterhaftpflichtversicherung vorgeschrieben. Der kleine Adrenalischock beim Jogger kann auch dadurch freilich nicht ausgeschlossen werden… 🙂


Kommentare für diesen Artikel (1)

  1. Harri Schultze, 6. Februar 2011 um 12:34 Uhr

    …aus eigener sportlicher Erfahrung kann ich berichten,

    der Adrenalinschock auf dem Rennrad, wenn ein nur spielen wollender Hund bei 30km versucht in die Speichen zu schnappen, ist ein vielfaches größer, als der beim Joggen.

    …aus der Erfahrung vieler Beratungsgespräche kann ich berichten,

    dass vom Hund ausgehende Risiko wird von Hundehaltern noch öfter unterschätzt, als das eigene Haftpflichtrisiko.

    Daher ist es in allen Fällen gut, wenn die eigene Haftpflichtversicherung eine Ausfalldeckung bietet.

    Gruß vom Vermögensberater aus Willich
    Harri Schultze
    http://www.harri-schultze.de

    P.S. ich geh’ dann mal joggen 🙂