“6 aus 49”

16. Januar 2011 | 710 mal gelesen

“6 aus 49”, ein Spiel, das jeder kennt. Und genauso weiß jeder, der schon einmal Lotto gespielt hat, wie gering die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn ist.

Deutlich höher ist die Wahrscheinlichkeit, unter den 44 europäischen Banken, die in der Finanzkrise staatliche Hilfe in Anspuch nehmen mussten, auf ein deutsches Institut zu treffen: 13 aus 44 lautet hier die Formel.

Fast jede dritte dieser Banken kam also aus Deutschland, kein “Ruhmesblatt” für den Bankenstandort Deutschland.

Die Ursache liegt wohl in den meisten Fällen darin begründet, dass deutsche Banken besonders leichtfertig “toxische Papiere” in die eigene Bilanz aufgenommen haben und sich dabei der eingegangenen Risiken nicht immer in vollem Umfang bewusst waren.

Schön, dass unser Premiumpartner Deutsche Bank nicht zu diesen Häusern gehört!