Viel Erfolg!!!

29. Oktober 2010 | 914 mal gelesen

24 junge Menschen haben am 1. Oktober 2010 ihr Bachelor-Studium mit Fachrichtung Finanzvertrieb an der Fachhochschule der Wirtschaft in Mettmann aufgenommen.

Allesamt streben eine Karriere als Führungskraft bei der DVAG Deutsche Vermögensberatung an, die diesen exklusiven Studiengang gemeinsam mit der FHDW entwickelt hat.

Zu aller erst: Wir wünschen den Studierenden des nunmehr dritten Jahrgangs in diesem Studiengang viel Erfolg!

Darüber hinaus wollen wir aber auch zur Wahl dieses Studiums gratulieren. Nicht nur wegen Bewältigung der “straffen” Aufnahmebedingungen. Sondern in erster Linie deshalb, weil dieses Studium weit mehr zu bieten hat, als die meisten anderen Studiengänge:

  1. Drei Abschlüsse (Bachelor, IHK-Finanzkaufmann und zertifizierter Vermögensberater DBBV) in nur drei Jahren
  2. Sehr hoher Praxisbezug durch duale Studienorganisation mit Theorie- und Praxisphasen im Wechsel
  3. Enge persönliche Betreuung und Coaching während der Praxisphasen in den Direktionen der DVAG vor Ort
  4. Ansehnliche Ausbildungsvergütung
  5. DVAG-Stipendium für jeden Studierenden
  6. Möglichkeit eines Zusatzeinkommens schon während des Studiums
  7. Zahlreiche Dozenten aus der Praxis
  8. Zuschnitt der Lerninhalte in den Theoriephasen auf die späteren Anforderungen als Führungkraft in der DVAG
  9. Auslandsaufenthalt
  10. Tolle Studienbedingungen am “nagelneuen” FHDW-Standort Mettmann
  11. Und: Beste Berufsaussichten nach Abschluss des Studiums

Wir meinen: Elf gute Gründe für eine Gratulation! 🙂


Kommentare für diesen Artikel (4)

  1. Friedrich Kleine, 29. Oktober 2010 um 18:41 Uhr

    Wieder mal ein Beweis dafür, dass die DVAG sehr viel für die Ausbildung tut und dabie auch noch ganz neue Wege geht. Kenne zumindest keinen anderen, der so was bietet.

    Schade, dass es dieses Studium nicht gab, als ich meinen Weg in die Vermögensberatung begonnen habe. Da hätte ich ganz sicher mitgemacht.

  2. Heinz Schubert, 30. Oktober 2010 um 19:55 Uhr

    3 Abschlüsse in 3 Jahren? wie geht das?

  3. Marcus Bachner, 1. November 2010 um 10:33 Uhr

    @Friedrich Kleine: Ich kenne mindestens einen Finanzdienstleister, der das bereits vor der DVAG angeboten hat und dort auch der Master of Arts möglich ist.

    Viele Grüße M.B.

  4. Andreas Röhr, 1. November 2010 um 22:50 Uhr

    @Marcus Bachner,

    also die Finanzvertriebe die ich kenne bieten ein ähnliches Studium an, aber nur als Fernstudium. Die Frage an dieser Stelle ist ob ein Fernstudium von der Wirtschaft genauso anerkannt wird wie ein Studium direkt an einer Hochschule. Aus meinem Bekanntenkreis kenne ich einige Unternehmer welche mir sofort bestätigten das ein Hochschulabsolvent vorgezogen wird vor einem Master oder einem Bachelor als Fernstudium !
    Eine andere Frage an dieser Stelle …. “Welcher Finanzvertrieb bietet ein Studium an (vor der DVAG) mit Abschluss geprüfter Vermögensberater nach DBBV ??? Dieser ist einer von drei Abschlüssen und Sie können mir nicht wirklich glaubhaft sagen das dieser Abschluss in einem anderen Studiengang an einer anderen Uni zu bekommen ist.
    Also immer schön bei der Wahrheit bleiben und nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
    Viele Grüße Andreas Röhr