Auf den Berater kommt es an!

18. Oktober 2010 | 425 mal gelesen

Interessante und gleichermaßen erfreuliche Ergebnisse liefert eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts MSR Consulting, die auf der Befragung von immerhin 10.000 Privatkunden basiert.

Gefragt wurde, was beim Abschluss von Versicherungs- und Vorsorgeverträgen wichtig ist.

Die Ergebnisse bringen es wieder einmal auf den Punkt: Entscheidend ist die Beratung. Nicht der Preis, nicht das Produkt und auch nicht die Siegel von Testinstituten sind es, die in der Rangliste der genannten Kriterien ganz oben stehen. Sondern vielmehr haben 59 Prozent der Befragten angegeben, dass eine gute Beratung der entscheidende Faktor dafür ist, ob und bei welchem Versicherer ein Vertrag abgeschlossen wird. 

Beste Berufschancen also für Vermögensberater der DVAG Deutsche Vermögensberatung, denn die bieten nicht nur Beratung im Versicherungsbereich, sondern decken das gesamte Spektrum der Finanzbranche, also Versicherung, Bank, Bausparen, Investment, Baufinanzierung und Konsumfinanzierung ab.