Marktanteile im Vertrieb

5. Oktober 2010 | 856 mal gelesen

Seit vielen Jahren veröffentlicht das Beraterhaus Towers Perrin jährlich eine Studie zur Entwicklung der Marktanteile im Vertrieb. Grundlage sind Befragungen im Management und – soweit verfügbar – konkrete, nach Vertriebswegen differenzierte Statistiken.

Auf die Entwicklung der Vertriebswege Ausschließlichkeit, Makler oder Banken wollen wir hier nicht im Detail eingehen.

Interessant ist aber allemal der Langfristvergleich des Marktanteils gebundener Finanzvertriebe, der im Versicherungsbereich maßgeblich durch die DVAG Deutsche Vermögensberatung bestimmt wird.

Im LV-Neugeschäft lag deren Anteil am Gesamtgeschäft im Jahr 1985 noch bei 3 Prozent, im Jahr 2000 bei 6,8 Prozent und im Jahr 2008 bereits bei 8,6 Prozent.

Innerhalb von 23 Jahren hat sich so der Marktanteil in diesem Segment nahezu verdreifacht.

Noch eindrucksvoller kann eine Erfolgsgeschichte kaum sein! 🙂


Kommentare für diesen Artikel (2)

  1. Johann Stier, 5. Oktober 2010 um 21:45 Uhr

    innerhalb 13 oder 23 Jahren?

  2. , 6. Oktober 2010 um 07:55 Uhr

    @ Johann Stier

    Danke! 🙂