DVAG-Kundenzeitschrift auf Platz 1

20. Mai 2010 | 1.398 mal gelesen

Gerade ist sie neu erschienen, die aktuelle Ausgabe unseres DVAG-Kundenmagazins “Vermögensberater”.

Zunächst hatten wir geglaubt, dass die Auflage zurückgehen wird. Denn schließlich bieten wir das Magazin zwischenzeitlich zeitgemäß auch als professionell gestaltete und weboptimierte Internet-Ausgabe an (siehe www.dvag-magazin.de).

Das Gegenteil war der Fall: Die Auflage ist sogar leicht gestiegen, ein Indiz dafür, dass sich das Magazin größter Beliebtheit erfreut. Das zeigt auch der nachstehende Vergleich der Auflage unseres Magazins mit der anderer Wirtschaftsmagazine:

Interesse an unserem Magazin? Ein Probe-Exemplar erhalten Sie bei jedem Vermögensberater der DVAG Deutsche Vermögensberatung oder direkt auf der Magazin-Seite.


Kommentare für diesen Artikel (7)

  1. Marcel H. Costin, 20. Mai 2010 um 12:25 Uhr

    Einen wunderschönen guten Tag,

    wem die Probe gefällt und im PLZ-Gebiet 4 und 5 lebt, kann sogar (unverbindlich!) ein kostenfreies Jahresabo bei mir anfordern. Der Versand in diese Region ist ebenso kostenfrei. Unter allen Abonenten finden dazu regelmäßig Verlosungswettbewerbe statt, damit es auch immer spannend bleibt. 😉

    Natürlich nur so lange der Vorrat reicht, aber bei DER Auflage… .

    (Es können auch noch wenige Exemplare der Ausgabe 1/2010 bei mir nachbestellt werden.)

    Grüße aus Düsseldorf!
    Marcel H. Costin

    Praxis für Vermögensberatung
    Dahlenerstr. 285
    41239 Mönchengladbach
    02166-456154
    0177-7616059
    Skype: MarcelCostin
    Add me: Facebook & Xing

  2. Marcel H. Costin, 22. Mai 2010 um 14:30 Uhr

    Vielen Dank für das Telefonat gestern Abend Herr K. Das erste Heft wurde heute Morgen vom Postboten mitgenommen. 😉 Viel Spaß beim lesen!

    Viele Grüße aus Rheydt,
    Marcel H. Costin

    Praxis für Vermögensberatung
    Dahlenerstr. 285
    41239 Mönchengladbach
    02166-456154
    0177-7616059
    Skype: MarcelCostin
    Add me: Facebook & Xing

  3. Alexander, 26. Mai 2010 um 23:31 Uhr

    FYI

    Ich erhalte das Magazin bereits seit mehreren Jahren und finde die Beiträge immer wieder interessant, in den letzten Auflagen ist mir jedoch die erhöhte externe Werbung aufgefallen. Es sollte doch versucht werden diese nicht zu steigern und in einem erträglichen Rahmen zu halten.

    Grüße
    AB

  4. Marcel H. Costin, 27. Mai 2010 um 15:29 Uhr

    Bis zum Wochenende geht wieder ein Magazin-Abo raus an Herrn M. aus der Nachbarschaft. 😉 Vielleicht bringe ich es sogar kurz persönlich am Abend vorbei. Auf alle Fälle viel Spaß damit! Schreiben Sie hier doch bitte anschließend wie lesenswert sie es finden oder welchen Nutzen Sie darin sehen!

    Danke sehr!

    Viele Grüße aus Mönchengladbach,
    Marcel H. Costin

    Praxis für Vermögensberatung
    Dahlenerstr. 285
    41239 Mönchengladbach
    02166-456154
    0177-7616059
    Skype: MarcelCostin
    Add me: Facebook & Xing
    http://www.Krisenmanager.info

  5. H. Becker, 29. Mai 2010 um 12:36 Uhr

    @ Herrn Dr. Lach

    Ich bekomme schon seit vielen Jahren regelmäßig und kostenlos Ihr tolles Magazin „Der Vermögensberater“ zugesandt. Bin immer wieder dankbar für die vielen aktuellen Informationen, die das Magazin enthält.

    Schade nur das anscheinend nicht alle Kunden in den Genuss Ihres Magazins kommen, sonst müsste die Auflagenzahl bei 5,4 Millionen Kunden doch weit aus höher sein, da ja auch noch etliche über den Fachzeitschriftenhandel verkauft werden.

    Vielleicht besteht ja eine Möglichkeit von Seiten der DVAG, das grundsätzlich alle Kunden dieses Magazin erhalten, denn es ist doch auch eine super Kundenbindung für Ihre Vermögensberater/-innen …

    Dann wären Sie sicher auch in diesem Bereich wieder Vorreiter getreu Ihrem Motto „Früher an Später denken“!

  6. Jörg Renner, 29. Mai 2010 um 17:59 Uhr

    @ Hr. Becker!
    Ich kann Ihren Vorschlag verstehen.
    Bei mir bekommt nicht jeder Kunde eine Zeitschrift, weil meist mehrer Kunden ( Vater,Mutter,Kind) im gleichen Haushalt leben, reicht aus meiner Sicht auch eine Zeitschrift pro Haushalt.
    Man aboniert ja auch nicht für jeden einzelnen im Haushalt eine Tageszeitung!?
    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

  7. H. Becker, 30. Mai 2010 um 18:50 Uhr

    @ Herrn Renner

    Ich meinte damit auch nicht, dass alle Personen in einem Haushalt ein Magazin bekommen sollen, sondern zu mindestens ein Magazin pro Haushalt. Da es immer mehr Haushalte von Single und Paaren ohne Kinder gibt, kann ich mir auch nicht vorstellen das Ihre Kunden in erster Linie aus Eltern mit 2-3 Kindern bestehen und dieses dann als 4-5 Kunden zählen sollen?

    Meine Tochter bekommt, seit dem sie letztes Jahr in Ausbildung ist übrigens ein eigenes Magazin, obwohl sie weiterhin in unserem Haushalt lebt!
    Ich weiß auch, das mein Vermögensberater immer mehrere Exemplare in seinem Büro hat für neue Kunden, usw.

    Bei über 5,4 Millionen Kunden und einer Auflage von 870.168 Magazinen der Vermögensberater, stimmt das Verhältnis irgendwie nicht …

    Ich bin meinem Vermögensberater jedenfalls dankbar, dass wir regelmäßig von ihm aktuelle Informationen bekommen und stets auch dieses tolle Magazin!