DVAG “backstage”

9. April 2010 | 996 mal gelesen

Er war einmalig, unser Vermögensberater-Tag am 23. Februar 2010 in der Kölnarena.

Nicht nur, weil wir eindrucksvolle Ansprachen unseres Firmengründers und seiner Söhne hören konnten. Nicht nur, weil der Außenminister der Bundesrepublik Deutschland eindrucksvoll unterstrich, wie wichtig es ist, dass sich in unserem Land Leistung lohnen muss. Und nicht nur, weil wieder einmal die “Crème de la Crème” des deutschen Spitzensports, allen voran unser Freund Michael Schumacher, zu Gast war.

Es war ganz besonders auch die beeindruckende Größe unserer Gemeinschaft, die in der Kölnarena jedem der Gäste den festen Eindruck vermittelte: Ich bin Teil der Nummer 1.

Einmal interessant, angesichts eines so eindrucksvollen Tages hinter die Kulissen zu schauen, sozusagen “backstage”.

Viel Spaß… 😉


Kommentare für diesen Artikel (6)

  1. Jürgen Z., 9. April 2010 um 08:20 Uhr

    Mit einem Wort:

    “GEWALTIG ”

    Wo sonst gibt es so etwas ?

    Vielen Dank !

    Staunende Grüße,

    Jürgen Z.

  2. Peter Frey, 9. April 2010 um 08:52 Uhr

    Wahnsinn, was die ganzen Menschen im Hintergrund für Arbeit leisten, damit ein so fantastischer Tag realisiert wird.

    DANKE an alle, die mitgeholfen haben diesen Tag zu dem zu machen, was er war – grandios!

  3. Uwe Dreyer, 9. April 2010 um 09:20 Uhr

    Den Tag zu erleben war fantastisch, aber jetzt auch mal zu sehen, was im Vorfeld so passiert, ist beeindruckend.

    Vielen Dank nochmal an alle Helfer und Verantwortlichen für diesen tollen Tag !

    Herzliche Grüße aus dem Brandenburgischen 😉

  4. Michael Miedl, 9. April 2010 um 09:37 Uhr

    …..genial !!!

    Seit nunmehr 16 Jahren erlebe ich immer wieder eine Professionalität
    in allen Bereichen, die seinesgleichen sucht.

    Danke, Familie Pohl und Danke an alle Beteiligten!!!

    Viele Grüße aus Schönwald in Oberfranken.

    Michael Miedl

  5. Thorsten Bohn, 9. April 2010 um 10:16 Uhr

    Super genial…!!!

    Ein großes Dankeschön an alle Helfer im Hindergrund. Es ist unglaublich was für ein Aufwand im Vorfeld betrieben werden muss, um so einen genialen Tag vorzubereiten.

    Ebenfalls möchte ich ein dickes Lob für den neuen Team Blog aussprechen. Super Gestaltung und es ist der “richtige” Weg die Online Medien mehr mit einzubinden!!!

    Herzliche Grüße

    Thorsten Bohn

  6. Oleg Reimche, 11. April 2010 um 18:48 Uhr

    Was für ein Erlebnis war es an diesem Tag. Das zeigt eins”WIR ZAHLEN MEHR ALS PROVISIONEN!!!”
    Ich bin begeistert und dankbar für diesen Tag. Aber dass es die ganzen 8 Tage Vorbeireitungen liefen…. spricht für GRÖßTE ANERKENNUNG !!!

    Wir machen weieter Unternehmensaufbau!!!!