DVAG mit starkem Online-Auftritt

4. März 2010 | 1.160 mal gelesen

Ausnahmsweise Werbung in eigener Sache:

Der DVAG-Unternehmensblog ist ja schon eine Institution (man gebe in Google z.B. den Suchbegriff Unternehmensblog ein 😉 ).

Das Online-Kundenmagazin findet guten Anklang. Die Fanseite der DVAG auf Facebook hat bald 1.000 Fans. Unser YouTube-Kanal verzeichnet stetig steigende Zugriffe. Und auch in Twitter sind wir inzwischen gut unterwegs.

Eine aktuelle Studie (siehe welt.de bzw. gedruckte WELT-Ausgabe vom 2.3.2010) hat ergeben, dass inzwischen 93 Prozent der jungen Leute in sozialen Netzwerken angemeldet sind und dort fleißig kommunizieren. Wir sind ganz vorne mit dabei, wie es sich für die Nummer 1 gehört!

Was bis jetzt noch keiner kannte, ist unser brandneuer Newsroom dvag-aktuell.de. Diese Seite fasst alle DVAG-Neuigkeiten auf einen Blick zusammen, natürlich auch die Beiträge aus unserem Blog, aber auch von Facebook, Twitter, YouTube, den Pressemitteilungen und mehr. Die Quellenübersicht findet sich unter dem Menüpunkt DVAG-Profile.

Wer stets aktuell bleiben will, nutzt ab sofort unseren Newsroom. Wir freuen uns auf viele Besucher… 😉


Kommentare für diesen Artikel (13)

  1. Jan Seifert, 4. März 2010 um 12:02 Uhr

    Weiter so! Social-Networking ist die Zukunft. Mit einem top Image in diesen Bereichen wird in Zukunft das Arbeiten sehr viel leichter!

  2. Jürgen Z., 4. März 2010 um 15:36 Uhr

    Weit und breit kein anderer Finanzdienstleister, der solch eine Onlinepräsenz vorzuweisen hat. Qualitativ und inhaltlich sehr gut , optisch ansprechend und inhaltlich hochwertig – toll 🙂

  3. Harri Schultze, 4. März 2010 um 17:01 Uhr

    Alles auf einen Blick. Das ist Transparenz pur. Gute Sache 🙂

  4. H. Baur, 4. März 2010 um 18:44 Uhr

    Ich finde es sehr gut, dass die Deutsche Vermögensberatung die Wichtigkeit des Internetauftrittes und vor allem die Wichtigkeit des Kommunizierens via Internet, sprich Social Networking etc., erkannt und binnen kürzester Zeit umgesetzt hat. Nachdem die DVAG den Start in das “soziale Netzwerken” ein bisschen verschlafen hat, ist der Auftritt nun sehr anschaulich und ansprechend gestaltet.

  5. Martin Neubauer, 4. März 2010 um 21:59 Uhr

    Die Online-Strategie der DVAG ist beeindruckend – mir ist kein anderer Finanzdienstleister in Deutschland bekannt, der die neuen Medien so konsequent nutzt und so schnell entdeckt hat. Der Newsroom ist richtungsweisend!

  6. Heinrich Kardorf, 4. März 2010 um 23:03 Uhr

    Mir gefällt besonders, das der Blog der DVAG seit dem Start im letzten Jahr nun auch großes Interesse bei Kollegen und Kolleginnen aus dem Wettbewerb findet.
    So fördert das den Erfahrungsaustausch und vor allem ist es für o.g. nun möglich endlich mal hinter unsere Fassade zu schauen und die ein oder andere ungeklärte Frage zu stellen und Vorurteile gegen unseren Vertriebsweg mit allem was dazu gehört anzusprechen und bei ausreichender Offenheit für einen fairen und sachlichen Dialog auszuräumen.

  7. Dorn, Manfred, 5. März 2010 um 12:29 Uhr

    Ich bin begeistert und stolz. Ein großes Dankeschön an das Team, die in so kurzer Zeit aus einem ursprünglichen Rückstand einen Top – Platz erreicht hat.
    Weiter so es lohnt sich.

  8. Marcel Costin, 5. März 2010 um 17:48 Uhr

    Der DVAG-Online auftritt ist bedeutend besser als die Kampagne “wir machen das mit den Fähnchen!” 😉

    ENDLICH kann man den Bundesbürgern auch mal im INTERNET eine seriöse, informative Adresse anbieten. Einige “gruselige”, nicht gerade aktuelle Webseiten verunsicherten Interessenten in der Vergangenheit doch schon sehr. Ich war einer davon, bis ich durch die Erfahrungen im Familienunternehmen DVAG gemerkt habe wie undifferenziert und verkehrt die allermeisten Aussagen waren. Daran konnte ich mir dann ausrechnen wieviel Wert die übrigen Informationen hatten.

    Was die wenigsten Online-Recherchierer vermuten, hinter einigen dieser “Grundsätzlich-Dagegen”-Webseiten stecken auch mal auf die Finanzbranche eingeschworene Anwälte, die sich natüüüüürlich sehr aufopfern die Welt ein Stück weit besser zu machen und trost spenden! Manchmal auch auf Kosten der Masse an ehrlichen Finanzberatern, schade… .

    Es ist eben niemand wirklich unabhängig im 21. Jahrhundert, auch nicht die Anwälte.

    Da kommt so ein aufklärender, frischer, starker Online-Auftritt von der DVAG gerade recht! Wenn man gut ist und was zu bieten hat, sollte man das ruhig nach außen tragen.

    Beste Grüße aus Düsseldorf,
    Marcel Costin

    Praxis für Vermögensberatung
    Dahlenerstr. 285
    41239 Mönchengladbach
    02166-456154
    0177-7616059

  9. Helge Sander, 7. März 2010 um 19:59 Uhr

    Wirklich beeindruckend! Letztes Jahr hat Herr Dr. Lach angekündigt, dass sich auch im Web einiges tun wird, und in sehr kurzer Zeit ist dies dann auch wirklich geschehen! Schön und bemerkenswert finde ich, dass es nachhaltig geschehen ist und nicht mit viel Geld kurzfristig angelegte Aktionen zu sein scheinen. Eine neue Offenheit, und auch ein bisschen ein neues Gesicht ist in der heutigen Zeit einfach nötig, und dazu trägt dieses Blog und die anderen Aktivitäten mit Sicherheit bei. Und das mit Sicherheit mehr als TV-Werbung, Bandenwerbung in zig Bundesliga-Stadien oder sonstwas. Denn abends schauen die Menschen im Web nach, und da zeigt sich dann, wer mit Selbstbewusstsein und Stolz ein paar wenigen Kritikern entgegen tritt oder wer diese Konfrontationen bewusst vermeidet. An Herrn Dr. Lach & sein Marketing-Team: Ihr setzt auf das richtige Pferd! Danke für die Unterstützung unserer täglichen Arbeit mit Neidern, Vorurteil-Behafteten und anderen, die im Web nachschauen, wer die DVAG ist!

  10. , 8. März 2010 um 08:21 Uhr

    @ Helge Sander

    Vielen Dank für den noch mehr motivierenden Zuspruch. Es stimmt: Wir wollen unsere Präsenz im Web in jedem Falle nachhaltig und mit gebotener Offenheit weiter ausbauen. So wie es sich für die Nummer 1 gehört.

    Mit besten Grüßen,
    Ihr Helge Lach

  11. Maik Richter, 9. März 2010 um 09:40 Uhr

    Ich möchte mich Herrn Sander gerne anschließen. Herzlichen Dank für die hervorragende Arbeit, die hier jetzt geleistet wird! Das hilft uns allen und insbesondere neuen Partnern und Berufseinsteigern. Viel zu lange haben wir Neidern, dubiosen Anwälten und frustrierten Mitbewerbern die Internetfront überlassen. Es ist höchste Zeit, dass sich die DVAG nicht nur bei den Menschen, die sie schon kennen, positiv präsentiert, sondern auch bei den Vielen, die sie noch nicht kennen und sich im Internet informieren. Das ist tatsächlicher Verbraucherschutz!

  12. Jürgen Z., 9. März 2010 um 18:51 Uhr

    Als Anregung / Vorschlag – einfach diesen Link
    http://www.dvag-aktuell.de/profiles
    mit in jede Email (gesch. od. priv.)
    einbinden 😉

    Interette Grüße,

    Jürgen Z. 🙂

  13. , 9. März 2010 um 20:07 Uhr

    @ Jürgen Z.

    Das ist eine sehr gute Idee; wir werden alsbald in UNSER WEG über unsere neuesten Internet-Aktivitäten berichten und diesen guten Vorschlag dort aufgreifen. Merci… 😉