Eine nette Idee der DVAG

4. November 2009 | 1.297 mal gelesen

Eigentlich ist es nur eine nette Marketingidee der Deutschen Vermögensberatung (DVAG). Trotzdem freuen wir uns darüber, dass die DVAG in Deutschland das erste Unternehmen der Finanzbranche mit einer eigenen Unternehmensbriefmarke ist. 

Natürlich werden wir sie in Kürze unseren Vermögensberatern zur Verfügung stellen, für die eigene Post und als sympathisches “Give away” für Kunden und Partner. Und vielleicht bekommt sie eines Tages sogar Sammlerwert, denn wie gesagt: Es ist die erste eigene Briefmarke eines Finanzunternehmens.

DVAG Briefmarke


Kommentare für diesen Artikel (9)

  1. Marcel Costin, 4. November 2009 um 14:11 Uhr

    Eine hervorragende Idee!

    Und im Bezug auf die mögliche Wertsteigerung die erste und einzige “spekulative Anlage” bei der DVAG. Aber eine tolle. 😉

  2. Bernd Bauer, 4. November 2009 um 14:43 Uhr

    Das ist gut! Spekulative Anlage! 🙂 🙂

    Andere würden dass wohl teuer an Kunden verkaufen!!!!!!

    Wir werdens verschenken!!!!

    DVAG-Muss man erlebt haben!

  3. Ralf Cormaux, 5. November 2009 um 13:14 Uhr

    Immer wieder einen Schritt voraus. 🙂

  4. Michael Kraft Seelze, 5. November 2009 um 16:38 Uhr

    Diese Idee hat was,wie damals 1975 die Idee der Allfinanz. Diese Idee ist SUPER und dass sich die Deutsche Vermögensberatung AG das mit der Briefmarke einfallen lässt, darauf müssen erstmal andere kommen. Michael Kraft DVAG Seelze

  5. Carsten Walendy, 5. November 2009 um 17:20 Uhr

    Das Firmenlogo als Briefmarke ist keine Erfindung der DVAG, dies gab es schon 2006 in Österreich bevor es ab 2007 auch in Deutschland testweise ausprobiert und seitdem von anderen Dienstleistern, u.a. Finanzdienstleistern eingesetzt wurde. Andere sind schon früher auf diese mit Sicherheit marketingwirksame Idee gekommen. Somit ist die DVAG keinen Schritt voraus.

  6. , 5. November 2009 um 19:13 Uhr

    Sehr geehrter Herr Walendy,

    fragen Sie doch einfach mal bei der Deutschen Post nach. Sie werden dort die Bestätigung erhalten, dass wir in Deutschland als erster Finanzdienstleister eine eigene Unternehmensmarke haben.

    Mit besten Grüßen,
    Ihr Helge Lach

  7. Michael Pfeiffer, 6. November 2009 um 07:59 Uhr

    Also, zur Zeit kann sich jeder seine Briefmarken selber kreieren. Auf der HP der Deutschen Post gibt es dafür ein Portal…
    Ich kann dort so ziemlich jedes eigene Motiv in beliebigen Marken erscheinen lassen.
    Die “Idee” ist deshalb trotzdem gut!

  8. , 6. November 2009 um 14:10 Uhr

    Sehr geehrter Herr Pfeiffer,

    das sehen wir auch so – vielen Dank für Ihr Kompliment!

    Mit besten Grüßen
    Ihr Helge Lach

  9. Marcel Costin, 6. November 2009 um 19:21 Uhr

    Na gut…dann eben, “die DVAG ist der ERSTE Finanzdienstleister der DIE IDEE hatte eine eigene Unternehmensmarke zu kreieren und dies auch umgesetzt hat.”

    Wieder das Ding mit dem “Wissen, Können und Tun”. 😉