Das geht nur mit erstklassiger Beratung

24. Oktober 2009 | 602 mal gelesen

Im Rahmen unseres Controllings haben wir kürzlich ermittelt, auf welchem Wege die DVAG mit ihren Vermögensberatern zu neuen Kunden kommt. Das Ergebnis war beeindruckend: Über 90 Prozent der neuen Kunden kommen auf Empfehlung zur DVAG.

Was bedeutet dies? Wer z.B. einem Freund seinen Arzt empfiehlt, muss von diesem schon sehr überzeugt sein. Gleiches gilt für die Empfehlung einer Autowerkstatt oder eines Rechtsanwaltes. Es ist eben so: Wer in komplizierten Themengebieten mit Dienstleistern gute Erfahrungen macht, empfiehlt diese gerne weiter.

Finanzthemen sind hingegen für die Menschen ein überaus sensibles Thema. Deshalb ist dort die Bereitschaft, einen Berater weiter zu empfehlen, eher geringer als in den oben genannten Beispielen. Deshalb beeindruckt, mit welch hoher Bereitschaft Kunden der DVAG ihren Vermögensberater weiter empfehlen. Die Ursache kann nur sein: Die Kunden sind sehr zufrieden mit der Beratung durch ihren Vermögensberater und empfehlen diesen deshalb weiter. 

Wie sonst ließe sich erklären, dass die DVAG in den ersten 8 Monaten des Jahres 2009 über 200.000 neue Kunden gewinnen konnte – wie gesagt: Über 90 Prozent aus Empfehlungen.