Beratungsqualität entscheidet

17. Oktober 2009 | 329 mal gelesen

Im Grunde dreht sich, wenn es um die Beratung von Kunden zum Vermögensaufbau und zur Vorsorge geht, fast alles um die Qualität der Beratung.

Gelegentlich gibt es Kritik an der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) und deren Beratungsqualität. Solche Kritik entbehrt jeder Grundlage, und sie lässt sich trefflich und ganz einfach widerlegen.

Dafür reichen eigentlich schon die Beschwerdestatistik der BAFin (siehe meinen Beitrag vom 25. Juli 2009) oder die Bestnoten in unserem Service-Rating. Doch darauf will ich heute gar nicht eingehen.

Ein anderer, noch bedeutenderer Aspekt ist mir wichtig: Über 90% unserer Neukunden (….und das waren in den ersten Monaten des Jahres 2009 über 200.000) gewinnen unsere Vermögensberater durch Empfehlungen ihrer Kunden. Jeder weiß, dass Menschen nur etwas empfehlen, von dem sie zu 100% überzeugt sind. Dies gilt ganz besonders für das sensible Thema Finanzberatung.

Ich meine: Einen besseren Beweis für die Qualität der Beratung der DVAG und ihrer Vermögensberater kann es nicht geben!


Schlagwörter: ,